Aktuelle Veranstaltungen

NORA for Kids

 

Scheidung - Was jetzt?

 

Trennung und Scheidung kommen heutzutage oft vor und sind in unserer Gesellschaft schon fast zum „Normalfall“ geworden.

 

Kinder leiden unter einer Trennung. Sie fühlen sich hilflos, schuldig, traurig, wütend und verlassen. Oft ruft eine Scheidung existenzielle Ängste hervor.

 

 
Leitbild

In unserer Gruppe lernen die Kinder Bedürfnisse wahrzunehmen und auszudrücken. Sie haben die Möglichkeit, sich miteinander über die gravierende Umstellung in ihrem Leben auszutauschen. Die Kinder werden begleitet, gestärkt und gehen dann selbstsicher weiter ihren Weg.

 

 
Ziele

Die Scheidungs- und Trennungsgruppe soll Kinder und Eltern unterstützen, ihre individuelle familiäre Situation unter Berücksichtigung folgender Gesichtspunkte aufzuarbeiten:

 

…für Kinder:
  • Emotionale Stabilisierung
  • Entwicklung von Bewältigungsstrategien
  • Gespräche über belastende Erfahrungen im geschützten Rahmen
  • Erlernen neuer Bewältigungsstrategien
  • Stärkung von Kompetenzen
  • Eigene Bedürfnisse wahrnehmen und ausdrücken
…für Eltern:
  • Sensibilisierung für die Bedürfnisse der Kinder
  • Anleitung zur Unterstützung ihrer Kinder
  • Gegenseitiger Austausch mit Elternin ähnlichen Situationen
Methoden:
  • Kennenlernen, Warming-up Übungen
  • Kreativer Ausdruck in Bildern
  • Darstellende Rollenspiele
  • Gespräche
  • Fantasiereisen
  • Geschichten, Erzählungen
  • Rituale
  • Befindlichkeitsrunden
  • Reflexionsmethoden
  • Stärkung des Selbstbewusstseins

 "Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben."

 

 

Zielgruppe:Kinder von 6-10 Jahren, deren Eltern in Trennung leben
Start:Frühjahr 2017
Dauer:8 Treffen mit den Kindern, 2 Elternabende ohne Kinder
tAG:jeweils Mittwoch, Uhrzeit wird mit den Teilnehmern abgestimmt
Ort:Familienbundzentrum Mondsee
Kosten:€ 150,– pro Kind
Leitung:Renate Widlroither, MEd, BEd (Dipl. Ehe- Familien- und Lebensberaterin)
Mag.a Christina Hager (Klinische- und Gesundheitspsychologin)